SCHWAN-Shop Online – Friseurartikel, Friseurbedarf, Coiffeurbedarf
Bestseller - Liste Heute im Angebot! Glätteisen Frisiereisen/ Lockenstäbe Haartrockner Haarschneidemaschinen Haar-Fashion & Zubehör Haarscheren/ Messer Keratin / Haarpflege

Friseurprodukte - Testberichte Anfragen

Ratgeber - Leitfaden für den Kauf von Glätteisen

Glätteisen sind eines der wichtigsten Arbeitsinstrumente von Friseuren und Stylisten und gehören zur Grundausstattung in jedem Salon. Sie sind vielseitig einsetzbar und können lockige Haare glätten, Haarkräuselungen und Verfilzungen beseitigen und voluminöse Wellen kreieren. Die Wahl des richtigen Haarglätters für Ihren Salon oder Ihre persönlichen Styling-Wünsche erfordert einen sorgfältigen Blick auf die Gesamtkonstruktion und Funktionseigenschaften des Gerätes.

Für die korrekte Kaufentscheidung beim Kauf eines Glätteisens sind auch individuelle Haartypen, Frisiertechniken gewünschte Styling-Effekte zu berücksichtigen. Die folgende Liste soll Ihnen helfen, das richtige Werkzeug für den Job zu finden.

 

1. Plattenmaterial

Eines der ersten Dinge, die beim Kauf eines Glätteisens zu beachten sind, ist die Wahl des Glättplattenmaterials. Zu den am häufigsten verwendeten Plattenmaterialien für professionelle Haarglätter zählen Keramik oder hochwertiges, poliertes Aluminium mit Turmalin, Keramik- und Titan-Beschichtungen. Titanbeschichtete Platten sind besonders glatt und sanft in der Benutzung, sie verteilen die Hitze gleichmäßig auch bei höchsten Temperatureinstellungen, sind für alle Haartypen geeignet und können auch stures, kräuseliges Haar glätten. Glätteisen mit Turmalin- und Keramikbeschichtungen sind in der Regel kostengünstiger als Titan, sind aber ebenfalls effizient bei der Glättung von Haaren.

2. Heizwerte und Heizelement

Glätteisen können mit einer weiten Spanne von Temperaturen arbeiten. In der Regel lassen sie sich auf Temperaturen von 60ºC and 200ºC einstellen. Hochgradige professionelle Glätteisen können auch Temperaturen bis zu 230ºC liefern, die vor allem für den Einsatz an grobem, hartnäckigem Haar sowie Keratinbehandlung benutzt werden.

Für den Stylisten ist es besonders wichtig, daß sich das Glätteisen schnell aufheizt und stabile Hitze über die gesamte Plattenoberfläche halten kann. Aus diesem Grund sind die meisten Glätteisen für den professionellen Gebrauch mit eingebauten Keramikheizelementen ausgerüstet. Diese Heizelemente setzen überdies negative Ionen und Infrarot-Strahlung frei, welche zusätzliche Vorteile für Haarstruktur und Frisur einbringen.

3. Temperatureinstellung

Viele Glätteisen besitzen nur eine vorbestimmte Temperatur, die sich automatisch einstellt, andere verfügen über Temperaturwahlschalter oder individuell einstellbare Heizstufen. Für gefärbtes, chemisch behandeltes und feines Haar sind geringere Temperaturen zu verwenden, während für grobes, lockiges oder leicht verfilzendes Haar sehr hohe Temperaturen eingesetzt werden müssen.

Für den professionellen Gebrauch und für Anwender, die Haarschäden durch Überhitzung vermeiden wollen, sind Glätteisen mit digitaler Temperaturkontrolle und Anzeige besonders empfohlen

.

 

4. Konstruktion und Design

Für Haar-Stylisten, die ihr Glätteisen täglich und für längere Zeiträume nutzen, sind Design und Handlichkeit des Gerätes besonders ausschlaggebend. Die Heizplatten sollten perfekt aufeinander abgestimmt sein und nicht auseinanderdriften, um ein schmerzhaftes Ziehen der Haare zu vermeiden. Das Glätteisen sollte bequem und ausgewogen in der Hand liegen und mit einem drehbaren Kabel ausgestattet sein. Einige professionelle Glätteisen sind ergonomisch geformt und werden mit hilfreichem Zubehör geliefert, wie Gerätehalter, hitzebeständige Matten und Fingerhandschuhe.

 

5. Weitere Funktionen und Zubehör

Glätteisen und Zubehör können in einer Vielzahl von Ausführungen kommen, von denen sich einige als nützlich erweisen können, besonders für das Haareglätten im Hausgebrauch. Manche Glätteisen verfügen über Bürsten- oder Kammaufsätze. Eine automatische Abschaltfunktion ist aus Sicherheitsgründen ratsam. Es gibt auch batteriebetriebene Glätteisen, die sich über eine Ladestation oder austauschbare Akkus betreiben lassen. Bei Multifunktions-Glätteisen lassen sich die Heizplatten austauschen oder erweitern, womit das Gerät je nach Wunsch in einen Lockenwickler, Crimper oder Welleneisen umgewandelt werden kann.

Weitere Kaufratgeber:

Leitfaden - Glätteisen Leitfaden - Frisiereisen Leitfaden - Haarclipper Leitfaden - Haartrockner Leitfaden - Friseurscheren

Anmelden | Kundendienst | Kaufratgeber | Styling Trends | F&A | Impressum

© 2010-2014 SCHWAN Salonbedarf GmbH